Hass im Netz: Künast vs. Facebook: Wenn Beleidigungen zu Sachbeiträgen werden

22
Handelsblatt

Das Berliner Landgericht hat übelste Beleidigungen gegen Renate Künast als Beiträge zu einer Sachauseinandersetzung gewertet. Damit rückt Facebook einmal mehr in den Fokus.

Lese weiter auf: Hass im Netz: Künast vs. Facebook: Wenn Beleidigungen zu Sachbeiträgen werden
Quelle: Handelsblatt Online | Technologie
Titelbild/Grafik by Handelsblatt Online | Technologie

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Handelsblatt Online | Technologie
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.