Signal stopft schwerwiegende Sicherheitslücke

16
ZDNet

Die Schwachstelle erlaubt es, Dritte abzuhören. Ein Logikfehler nimmt auf dem Gerät des Angerufenen ein Audiotelefonat automatisch an. Betroffene erkennen jedoch, dass ein Gespräch aktiv ist. Der Anruf taucht auch in der Konversationsliste auf.

Lese weiter auf: Signal stopft schwerwiegende Sicherheitslücke
Quelle: ZDNet | Mobility
Titelbild/Grafik by ZDNet

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von ZDNet | Mobility
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.