„Whopaid99Cents.com“: Ein dämlicher Dollar-Deal

68
Spiegel-Online

Eine Website wirbt mit einem verrückten Versprechen: Wer 99 Cent zahlt, erfährt, wer noch alles Geld auf der Seite ausgegeben hat. Die Idee ist bescheuert, aber vergleichsweise erfolgreich.

Lese weiter auf: „Whopaid99Cents.com“: Ein dämlicher Dollar-Deal
Quelle: SPIEGEL ONLINE | Netzwelt

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von SPIEGEL ONLINE | Netzwelt
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.